Direkt zum Inhalt springen zur Navigation
 

Schulergänzende Tagesbetreuung

Ausrichtung

Eltern von Primarschulkindern haben die Möglichkeit eine ergänzende Betreuung der schulfreien Zeit zu nutzen. Die Tagesbetreuung ist für Kinder ab dem ersten Kindergarten bis in die 6. Klasse. Das Angebot der Schule Knonau ermöglicht damit die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Die Betreuung ist ganzheitlich ausgerichtet und steht an den Schultagen wie folgt zur Verfügung:

Module

Morgenbetreuung (ab 5 Kinder): von 7.00 bis 8.15 Uhr
Mittagstisch: von 11.45 bis 13.30 Uhr
Nachmittag 1: von 13.30 bis 15.00 Uhr
Nachmittag 2: von 15.00 bis 18.00 Uhr

Angebot

Bis zum Unterrichtsbeginn und nach Ende des Unterrichts können die Kinder an einem Gruppenangebot / Hausaufgabenbetreuung teilnehmen. Unser Ziel ist eine professionelle und ganzheitliche Betreuung der Kinder. Die Kinder werden im sozialen Lernen und Verhalten gefördert.

In der ganzheitlich ausgelegten Betreuung beschäftigen sich die Kinder mit altersgemässen, spielerischen und freizeitbezogenen Aktivitäten. Dabei werden elementare Sozialerfahrungen und positive Gruppenerlebnisse vermittelt. 

Das Betreuungsangebot wird grundsätzlich von einer pädagogischen Fachkraft angeleitet und kann durch einen Zivildienstleistenden unterstützt werden.

Kindergärtler werden auf dem Weg zwischen dem Kindergarten und der schulergänzenden Tagesbetreuung begleitet. 

Hausaufgabenstunde

Die Hausaufgabenstunde ist in der Tagesbetreuung integriert. Sie findet am Montag, Dienstag und Donnerstag gleich im Anschluss an den Nachmittagsunterricht statt.

Verpflegung

Eine gesunde und ausgewogene Ernährung ist uns wichtig. Das Essen beziehen wir vom Kinderspital Affoltern am Albis.

Reglement und Tarife

Weiterführende Informationen entnehmen Sie bitte dem Konzept Schulergänzende Tagesbetreuung.

Ein Tarifmodell mit Vergünstigungen für Geschwister und für tiefere Einkommen soll gewährleisten, dass alle Familien dieses Angebot nutzen können. Entnehmen Sie hierzu die Kosten des Angebots aus der Tarifordnung.

Ansprechperson

Leitung BurgRAIN

Sandra Gerber
043 466 87 19

Notfall-Nr.:076 499 99 66