Direkt zum Inhalt springen zur Navigation

Arbeitsweise

Die Schulsozialarbeit ist an der Schule präsent, hat feste Bürozeiten und ist telefonisch erreichbar. Die Kontaktaufnahme ist einfach. Die Einzelberatung ist in der Regel freiwillig. Eine erste Beratung kann von der Lehrperson angeregt werden. Schulsozialarbeit untersteht der Schweigepflicht. Das Angebot ist vertraulich. Die Leistungen sind kostenlos. Schulsozialarbeit berät psychosozial nach den Prinzipien der Sozialen Arbeit.